Salma Hayek: Mit peinlichem Nackt-Shirt in die Notaufnahme

InTouch Redaktion

Tja, da zeigte es sich einmal wieder: Auch Hollywood-Grazien sind vor den Peinlichkeiten des Alltags nicht gefeit!

Das musste unlängst auch Schauspielerin Salma Hayek (49) erfahren, deren Drehtag am Filmset eine unangenehme Wendung nahm...

Salma Hayek: Mit peinlichem Nackt-Shirt in die Notaufnahme
Salma Hayek kam mit Nackt-Shirt in die Notaufnahme
Foto: Instagram / Salma Hayek

Weil sich die 49-Jährige bei einem Sturz am Set ihren Kopf angestoßen hatte, musst Salma auf direktem Weg in die Notaufnahme - fürs Umziehen blieb da keine Zeit!

Und während die schöne Schauspielerin sonst in eleganten Roben über den Roten Teppich schwebt, trug sie bei ihrer Einlieferung ins Krankenhaus nur ihr Film-Outfit: Ein peinliches Nackt-Shirt, auf dem zwei Männerhände von hinten eine nackte Frauenbrust umfassen!

Salma Hayek: Mit peinlichem Nackt-Shirt in die Notaufnahme
Sie zauberte ihren Ärzten ein Lächeln ins Gesicht: Salma Hayek

Zur Freude der Fans nahm die Schauspielerin ihren eher unangenehmen Aufzug jedoch wie gewohnt mit Humor und veröffentlichte sogar einen lustigen Schnappschuss mit ihren Ärzten auf Instagram!

„Ich musste vom Set in die Notaufnahme gebracht werden wegen einer kleinen Kopfverletzung. Blöderweise war meine Garderobe in der Szene vollkommen unangemessen für ein Krankenhaus. Danke an Doktor Foster und Ellspermann, dass ihr euch so gut um mich gekümmert habt! Und keine Sorge, ich bin jetzt nicht verrückter als ich es eh schon war!“, erklärte Salma noch zu dem Foto.

Ach, wie sympathisch! Ob mit oder ohne Männerhand-BH - Salma Hayek hat eben einfach Stil!

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken