Salvador Sobral: Comeback nach dramatischer Herz-OP

InTouch Redaktion

ESC-Sieger Salvador Sobral (28) ist zurück! Ein Comeback mit einer ganz besonderen Bedeutung.

ESC-Sieger Salvador Sobral ist zurück
Foto: Getty Images

Denn: Der Portugiese musste sich Ende Dezember einer komplizierten Herztransplantation unterziehen.

 

Salvador Sobral wurde ausgezeichnet

Zwar stand Salvador Sobral noch nicht wieder auf der Bühne, um zu singen - aber immerhin stand er auf einer Bühne. Der 28-Jährige ESC-Sieger wurde, ebenso wie seine Schwester, mit dem Verdienstorden ausgezeichnet. Der Grund: Der unglaubliche Erfolg, den die beiden mit dem "Eurovision Song Contest" erzielt hatten.

So geht es ESC-Sieger Salvador Sobral nach der Herz-OP
 

Salvador Sobral: So geht es dem ESC-Sieger nach der Schock-Diagnose

Sobrals Schwester Luísa schrieb den ESC-Siegersong, den ihr Bruder vor fast einem Jahr bei dem Wettbewerb performte. 

 

Nach Herz-OP versagten Salvador Sobrals Nieren

Doch bereits damals war Salvador krank. Er litt an einer Herz-Rhythmus-Störung, konnte an sogar an einigen ESC-Proben nicht teilnehmen. Nach dem Finale verschlechterte sich sein Zustand. Ende des Jahres die Herz-OP, danach versagten Sobrals Nieren.

Doch jetzt ist der Sänger vorerst über den Berg und erhielt die Auszeichnung, die ihm so viel bedeutet.

Das könnte euch auch interessieren

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken