Sam Beazley: "Harry Potter"-Star ist tot

Sam Beazley: "Harry Potter"-Star ist tot

16.06.2017 > 12:45

© Warner Bros.

Für Fans von "Harry Potter" sind das traurige Nachrichten: Sam Beazley ist im Alter von 101 Jahren gestorben. 

In den "Harry Potter"-Filmen war Sam Beazley als Professor Everard zu sehen. Nun ist der Schauspieler von uns gegangen. "Der Schauspieler und Künstler ist im Schlaf am 12. Juni 2017, im Alter von 101 Jahren verstorben. Geliebter Schwager, Onkel und Großonkel", heißt es in einer Gedenkanzeige in "The Times". 

Sam Beazley  spielte nicht nur in "Harry Potter" mit, sondern auch in zahlreichen anderen Produktionen im Kino und Theater. Seine Karriere begann bereits im Jahr 1934, wo er in "Hamlet" und in "Romeo und Julia" mitspielte. Nach dem zweiten Weltkrieg legte er eine Pause ein. Der Schauspieler betrieb ein Antiquitätengeschäft. Später stand er aber wieder vor der Kamera, unter anderem für den Film "Bridget Jones: Am Rande des Wahnsinns".

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion