Sam Smith: Sein Bond-Song bricht alle Rekorde!

Jetzt hat er wirklich jeden Grund zu strahlen!
Dass Sam Smith den Titelsong des neues James Bond-Streifens "Spectre" singen darf, ist für den Briten ohnehin eine ganz große Ehre. Doch nun hat das Ausnahmetalent mit „Writings On The Wall“ die Erfolgsmaßstäbe seiner Vorgänger mal eben zu Staub zersungen!

Sam Smith Bond-Song
"Writings On The Wall" ist auf Platz 1!
Foto: Gettyimages


Denn als erster Interpret eines Bond-Songs schaffte es Sam Smith mit seiner Single direkt auf Platz 1 der „UK Single Charts“! Mit diesem furiosen Neueinstieg schlägt er sogar Adeles Titelsong „Skyfall“, der es damals nur auf Platz 2 schaffte.


Über diesen Rekord-Erfolg dürfte sich der „Stay With Me“-Sänger mächtig freuen. Schließlich wurde sein Song vorab heftig kritisiert und im Netz bereits als schlimmstes Bond-Thema aller Zeiten verspottet. Sam Smith zeigte sich vor der Veröffentlichung ebenfalls skeptisch, was die Chart-Platzierung betrifft und dämpfte die Erwartungen an einen Erfolg.
Seine Zweifel waren jedoch völlig unberechtigt und der neue Rekord dürfte nun sämtliche Kritiker verstummen lassen!