Samu Haber zurück als Coach bei "The Voice"!

Samu Haber The Voice
Im Mai 2015 hatte er seinen Ausstieg bei der beliebten TV-Show verkündet
Foto: Gettyimages

Auf diese Nachricht haben viele (besonders weibliche) Fans von „The Voice of Germany“ gewartet: Samu Haber kehrt zurück auf den begehrten roten Stuhl! Laut Informationen der „Bild“ wird der „Sunrise Avenue“-Sänger in der neuen Staffel der beliebten TV-Show wieder als Coach mit dabei sein.

Dank seines finnischen Akzents, seiner unterhaltsamen Art und nicht zuletzt auch seines tollen Aussehens mauserte sich Samu Haber in den vergangenen Staffeln schnell zum Liebling unter den Coaches. Umso trauriger waren dann seine zahlreichen Fans, als er im Mai 2015 seinen Ausstieg bekanntgab und seinen Platz in Staffel fünf dann für Andreas Bourani räumte.

Im Herbst wird der 40 jährige Finne dann endlich zurückkehren! Sein Comeback als Coach bei „The Voice“ kommt nach dem Flop seiner eigenen TV-Show „Die Band“ nicht unbedingt überraschend. Ob er für seinen Kollegen Rea Garvey einspringt, der die Sendung verlassen wird, oder ob die gesamte Jury in der sechsten Staffel neu besetzt wird, ist derzeit noch nicht klar.