intouch wird geladen...

Sara Kulka: Horror-Geburtshilfe bei der zweiten Schwangerschaft!

Auch wenn die Geburt oftmals anstrengend ist, erinnern sich die meisten Mütter gerne an sie zurück. Anders Sara Kulka, denn das Model hatte es bei ihrer zweiten Schwangerschaft mit einer Horror-Geburtshelferin zu tun!

Sara Kulka ist ehrlich wie nie mit ihren Fans
Sara Kulka ist ehrlich wie nie mit ihren Fans Facebook/ Sara Kulka

Doch was machte das Erlebnis mit der Hebamme so schrecklich? Bei Facebook erklärte die Mutter zweier Töchter in einem Live-Video: "Hammer. Es war wirklich hart. Um ehrlich zu sein: Ich hatte mir die Geburt etwas anders vorgestellt. Ich dachte, wenn eine Frau natürlich gebärt, wird sie behandelt wie Kleopatra, wie eine Königin. Aber ich hatte Pech mit meiner Hebamme, sie war sehr forsch und fordernd."

Sara Kulka: Offene Worte zur Schwangerschaft

Doch das, was die Ex-GNTM-Kandidatin am meisten schockierte, war die Tatsache, dass sich die Geburtshelferin nicht wirklich um sie kümmerte. "Ich habe ständig um Hilfe gerufen, die Hebamme war dauernd irgendwo draußen". Klingt nicht, als habe die Hebamme ihren Job ernst genommen und der Mutter Mut zu gesprochen!

Die offenen Worte des Models kommen bei ihren Followern super an und ermutigen ihre Fans, ihre Erfahrungen während der Geburt auf Facebook zu teilen. In den letzten Wochen begeisterte Sara Kulka ihre Fans schon einmal mit einem Ganzkörper-Foto vier Wochen nach der Geburt.

Ihre Message: Ein After-Baby-Body muss nicht super schlank sein und kein Sixpack haben! "So wie ihr meinen Körper im Bild seht, ist ein natürlicher Körper nach einer Schwangerschaft." Ihre Follower sind Sara Kulka auf jeden Fall dankbar für ihre offenen Worte!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';