Sarafina & Peter Wollny: Aus und vorbei! Sie macht Schluss

Sarafina Wollny hat endgültig genug! Jetzt zieht sie einen drastischen Schlussstrich.

Sarafina und Peter Wollny
Foto: RTLzwei

Sarafina und Peter Wollny müssten eigentlich happy sein. Seit einem Jahr sind die beiden verheiratet. Doch eine Sache belastet das junge Eheglück...

Sarafina Wollny ist genervt von Ehemann Peter

Weil Peter noch keinen Führerschein hat, muss seine Frau ihn ständig rumkutschieren. Als er in der neuen Folge von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" mal wieder zu seinen Kumpels an den See gefahren werden will, platzt Sarafina endgültig der Kragen ."Ich bin jedes Mal am hin und herfahren und werde von meiner Arbeit hier weggerissen", beschwert sich die 25-Jährige - und trifft eine knallharte Entscheidung. Sie tritt in den Fahr-Streik!

Mama Silvia stärkt ihr den Rücken. "Ich unterstütze Sarafina komplett, dass sie streikt. Peter soll mal langsam den Führerschein machen. Der hätte den schon längst haben können. Gerade hier auf dem Land muss er sowas haben", erklärt sie. Wenn Peter endlich die Fahrschule besucht, will die Elffach-Mama ihm sogar die ersten beiden Stunden bezahlen.

Peter Wollny hat Angst vor der Fahrprüfung

Doch Peter sträubt sich dagegen. "Ich habe Angst, die Führerscheinprüfung zu machen. Ich bin schon zwei Mal durch die Prüfung gefallen. Ich habe dadurch die Motivation verloren", gibt der Hobby-Angler zu. Am Ende können ihn die Mädels doch noch überzeugen. Wie er sich in der Fahrschule schlagen wird? Das erfahrt ihr nächsten Mittwoch...

Ist Sarafina endlich schwanger? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.