Sarafina & Peter Wollny: Heftige Details über die Geburt enthüllt

Offene Worte von Sarafina Wollny! Die Neu-Mama erzählt von dem Notkaiserschnitt.

Sarafina Wollny und Peter
Foto: RTLzwei

Sarafina und Peter Wollny sind vor kurzem endlich Eltern geworden. Doch nicht alles lief nach Plan. Die Zwillinge mussten in der 30. Woche per Kaiserschnitt geholt werden. Der Geburtstermin war ursprünglich für den 23. Juli angesetzt. Jetzt verrät die frische gebackene Mama dramatische Details...

Sarafina Wollny packt über die Geburt aus

Bei einer Fragerunde auf Instagram durften die Fans Sarafina rund um das Thema Baby löchern. "War Peter bei der Geburt der Twins dabei?", wollte ein Follower wissen. Sarafinas offene Antwort: "Leider nicht, da es ein Notkaiserschnitt war. War dadurch ja auch Vollnarkose. Es musste alles sehr schnell gehen." Alles weitere wollen Sarafina und Peter demnächst in einem ausführlichen Video erzählen.

Mittlerweile ist der Schock zum Glück etwas verdaut. Casey und Emory erholen sich auf der Früchenstation im Krankenhaus und werden täglich von ihren stolzen Eltern besucht. "Stundenlang könnte ich sie anschauen. Wir genießen jede Sekunde mit unseren zwei Wundern", schwärmte sie auf Instagram. Bis sie ihren Nachwuchs mit nach Hause nehmen dürfen, wird es aber noch eine Weile dauern. "Die beiden brauchen noch Zeit."

Silvia Wollny ist bereits mehrfache Oma. Im Video seht ihr all ihre Enkelkinder auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.