Sarafina Wollny: Bittere Bilanz neun Monate nach der Hochzeit

Sarafina Wollny hat die Nase voll! Kurz vor ihrem ersten Hochzeitstag durchkreuzt die Corona-Krise ihre Pläne...

Sarafina und Peter Wollny
Sarafina und Peter Wollny Foto: Instagram/@peter.wollny2010

Im Juli 2019 gaben sich Sarafina Wollny und Peter das Ja-Wort. In einem süßen Instagram-Post erinnert die 25-Jährige sich nun an ihren großen Tag zurück. Doch sie schlägt auch traurige Töne an.

Corona-Krise durchkreuzt ihre Pläne

„Fast ein Jahr ist es jetzt schon her. Krass, wie die Zeit vergeht. Es war so wunderschön, alles perfekt bis aufs kleinste Detail“, schreibt Sarafina zu einem Familien-Schnappschuss, der am Tag ihrer Hochzeit entstanden ist. Eigentlich wollten die beiden an ihrem ersten Hochzeitstag eines der Geschenke einlösen, doch daraus scheint wegen der Corona-Krise nun nichts mehr zu werden.

Kein Wunder also, dass Sarafina kurz vor ihrem Hochzeitstag richtig genervt ist. „Ich habe echt keine Lust mehr, jeden Tag dasselbe“, feuert sie. „Es macht einen echt müde und die letzten zwei Tage, wo das Wetter auch so durchwachsen ist, bin ich sowieso motivationslos. Uns fehlen unsere Freunde soooo, das macht alles auch noch krasser.“ Ein Ende der Corona-Regeln ist bisher noch nicht in Sicht. Bleib abzuwarten, wie sich die Lage entwickelt…

Ist Sarafina Wollny schwanger? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.