Sarah Bock: "Berlin - Tag und Nacht"-Star überrascht mit neuer Frisur

Bei den Darstellern von "Berlin - Tag und Nacht" scheint gerade beste Stimmung für Makeover zu sein. Chameen Loca sahen wir gerade zum ersten Mal seit Ewigkeiten ohne Locken und auch Sarah Bock legt sich für das kommende neue Jahr wohl schon einen neuen Look zu.

Sarah Bock zeigt ihre neue Frisur
Sarah Bock zeigt ihre neue Frisur Foto: Facebook / Sarah Bock

Ihrem Foto nach zu urteilen war sie auch gar nicht mehr zufrieden mit offenen Haaren und Mittelscheitel. "Es wurde mal wieder Zeit für eine Veränderung", kommentiert sie ihr Vorher/Nachher-Foto. Sie bedankt sie für das "Anbringen und Schneiden", denn es wurde nicht nur geschnitten, sondern es gab auch Extensions.

Sarah Bock
Sarah Bock Foto: Facebook / Sarah Bock

Jetzt gehen ihre Haare, die vorher etwas über die Schulter reichten, bis über die Brüste. Der Scheitel wich nun einem geraden, recht strengem Pony.

Den meisten Fans gefällt der neue Look, doch wird er auch kritisiert. Vorher sei es natürlicher gewesen und der strenge Pony würde sie etwas älter machen. Sarah, die sehr glücklich damit zu sein scheint, kontert: "Na endlich sehe ich älter aus. Hoffentlich muss ich mit meinen 28 Jahren jetzt nicht mehr den Ausweis zeigen."