Sarah Bock: BTN-Star überrascht mit musikalischer Einlage

Wenn Soap-Darsteller sich im Musikgeschäft versuchen, muss das nicht immer etwas gutes sein. Oliver Petszokat und Andreas Elsholz zeigen, wie man es nicht macht.

Sarah Bock singt!
Foto: Facebook / Sarah Bock

Jeanette Biedermann und Yvonne Catterfeld konnten die Ehre der singenden Soapies wenigstens ein bisschen wiederherstellen.

Nun demonstriert uns BTN-Lou Sarah Bock, warum es vielleicht nicht die beste Idee wäre, sie ins Tonstudio zu lassen. 

"Mein Montagssong für euch", kündigt sie ihr Erstlingswerk an.

Mit einer Dose, einer Schüssel, einem Löffel als Drumstick und einer Pfeife, röhrt sie ihren Montagsmotivationssong. Dass sie der lebende Beweis dafür ist, dass einige Menschen einfach nicht singen sollten, ist den Fans egal. Denn Sarah macht sich einen Riesenspaß aus ihrer verrückten Ode an den Montag und dafür wird sie von ihren Followern auch entsprechend abgefeiert.

 

Mein Montagssong für euch "Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit."Erasmus von Rotterdam

Posted by Sarah Bock on Montag, 14. Dezember 2015