Sarah Connor: Sorge um die Sängerin

InTouch Redaktion

Funkstille bei Sarah Connor (37)! Die Sängerin hat sich im September vergangenen Jahres per Facebook bei ihren Fans abgemeldet, eine Pause angekündigt.

So langsam machen sich ihre Follower jedoch Sorgen!

"In den nächsten Monaten wird es bei mir (zumindest hier bei FB) etwas ruhiger werden.. Mein Mann und meine Kinder freuen sich nach der Tournee sehr, dass Mama jetzt an den Wochenenden wieder zu Hause ist und wir nicht ständig unsere Koffer packen müssen", schrieb sie am 16. September 2017.

 

Die einzigen Social-Media-Lebenszeichen von Sarah Connor

Seitdem repostete die Sängerin auf ihrem Profil ausschließlich Aufrufe der "DKMS" und ruft ihre Anhänger so dazu auf, sich als Spender registrieren zu lassen. Ein persönliches Update hat sie hingegen sehr lange nicht gegeben.

Stattdessen klingen ihre Worte aus dem vergangenen Jahr immer mehr wie ein Abschied auf lange Sicht: "Macht es gut, genießt das Leben, geht achtsam durch die Welt, liebt leidenschaftlich und fühlt euch innigst umarmt!"

Sarah Connor gönnt sich eine Auszeit
 

Emotionale Nachricht: Sarah Connor verabschiedet sich von ihren Fans

 

Ein Fan: "Wäre echt schön auch sonst mal was von dir zu hören.."

Eine baldige Rückkehr kündigen diese Worte jedenfalls nicht an. Auch, wenn Sarah Connors Fans sich das so sehr wünschen! "Wäre echt schön auch sonst mal was von dir zu hören..", schrieb ein verzweifelter Fan in die Kommentare zu einem der Spenden-Aufrufe.

Eine Reaktion von Sarah Connor gab es bisher jedoch noch nicht. Ihre Fans werden sich wohl noch ein wenig gedulden müssen...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken