Sarah Harrison: "Auszieh"-Pöbeleien bei "Promi-Darts-WM"

Einfach nur daneben! Sarah Harrison muss sich bei der "Promi-Darts-WM" sexistischen "Ausziehn"Rufe aus dem Publikum anhören!

Sarah Harrison
Sarah Harrison Foto: Getty Images

Das geht gar nicht!

Eigentlich sollte es eine unterhaltsame Sport-Veranstaltung werden - doch mit diesen Pöbeleien aus dem Publikum hatte wohl keiner gerechnet...

Sarah Harrison und Darts-Profi Fallon Sherrock müssen sich Aufforderungen zum Ausziehen aus dem Zuschauerraum gefallen lassen.

Fremdschäm-Momente: Fans stören Darts-WM mit obszönen Zwischenrufen

Am Samstagabend lief auf ProSieben die große "Promi-Darts-WM", in der neben Profi-Spielern wie Fallon Sherrock und Michael van Gerwen auch Stars wie Fußball-Profi Max Kruse, Luca Toni und Influencerin Sarah Harrison antraten.

Besonders für die Letztere wurde der Abend jedoch zu einer Herausforderung - so wurde die Blondine immer wieder mit peinlichen Zwischenrufen aus dem Publikum provoziert!

Sobald Sarah Harrison oder Darts-Profi Fallon Sherrock zum Wurf ansetzten, wurden immer wieder sexistische "Ausziehn!"-Rufe aus dem Bereich der Fans laut.

Einfach zum Fremdschämen - das fanden auch zahrleiche Zuschauer vor den Bildschirmen und ärgerten sich über die Pöbler in den Sozialen Medien.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.