Sarah Harrison: Großes Drama um Tochter Mia Rose!

Oh je, das sind definitiv keine guten Neuigkeiten von Sarah Harrison und Tochter Mia Rose!

Sarah Harrison
Foto: Getty Images

Was ist nur bei Sarah Harrison los? Erst kürzlich überraschte die Beauty ihre Fans mit der wundervollen Neuigkeit, dass sie und ihr Ehemann ein zweites Baby planen. Doch jetzt der Schock! Für ein jetzt aufgetauchtes Foto muss sich Sarah nun bösen Anfeindungen stellen...

Sarah & Dominic Harrison: So süß feiern sie ihren 1. Hochzeitstag
 

Sarah Harrison: Ja, Baby Nr. 2!

 

Sarah Harrison bringt Mia Rose in Gefahr

Eigentlich wollte Sarah Harrison lediglich einen süßen Schnappschuss via "Instagram" mit ihren Fans teilen, auf dem sie und Töchterchen Mia Rose vor einer traumhaften Kulisse posieren. Doch jetzt der Schock! Einige Fans vertreten bei dem Anblick eine eindeutige Meinung: Sarah gefährdet dabei die Sicherheit ihrer kleinen Tochter. Der Grund dafür: Mia Rose sitzt auf einer Mauer, hinter ihr der Abgrund. Sie ist lediglich durch die Umarmung von Sarah gesichert. Für ihre Fans ein absolutes "No-Go". Was folgt ist ein regelrechter Shit-Storm.

 

Sarah wird hart kritisiert

Unter dem Post lassen einige Fans ihrem Unmut freien Lauf. So kommentieren sie: "Es muss ja nicht mal das Kind sein, was sich hektisch bewegt. Ich würde so etwas niemals machen. Stell dir mal vor, die bekommt einen epileptischen Anfall, bin gespannt, wie sie das Kind dann festhält. Sorry, die beiden sind halt wirklich nicht die Klügsten." sowie "Mein Herz hat kurz ausgesetzt, aber so lange sie sie fest hat, sollte ja nichts passieren." Ehrliche Worte, die eine eindeutige Meinung widerspiegeln. Was Sarah davon denkt, ist nicht bekannt. Bis jetzt gab sie dazu noch kein Statement ab.