Sarah Harrison: Sorge um die Gesundheit ihrer Tochter Mia Rose!

InTouch Redaktion
Sarah Harrison macht sich Sorgen um ihre Mia Rose
Foto: Instagram/sarah.harrison.official

Sarah Harrisons Tochter Mia Rose ist jetzt rund fünf Monate alt. Eigentlich lief mit der Kleinen alles sehr gut - bis jetzt! Mama Sarah machte sich große Sorgen um Mia.

 

Sarah Harrison: "Ich habe mir Sorgen gemacht, deswegen waren wir beim Arzt"

Der Grund: Es geht ihr schlecht. "Mia hat ganz viel Durchfall gerade", erzählte Sarah Harrison in einem Video in ihrer Instagram-Story.  "Und ich habe mir Sorgen gemacht, deswegen waren wir beim Arzt."

Ihre Fans nahm Sarah Harrison auf ihrem Account mit zum Arzt - zumindest virtuell. Die Influencerin lässt ihre Anhänger an ihrem Leben teilhaben - also auch am Arztbesuch ihrer kleinen Tochter.

Sarah Nowak & Dominic: Das müssen sie für Baby Mia aufgeben
 

3 Monate nach Geburt: Sarah Harrison bereit für Baby Nr. 2

 

Sarah Harrison: "Mia bekommt einfach nur Zähne"

Der Arzt konnte Mama und Kind dann zum Glück schnell beruhigen. "Mia bekommt einfach nur Zähne", erklärte Sarah Harrison ihren Followern die Diagnose des Doktors.

Am Ende des Videos konnte Mia Rose sogar schon wieder lächeln. Also tatsächlich alles halb so wild...

Das könnte dich auch interessieren: