Sarah Jessica Parker: Scheidungs-Drama!

InTouch Redaktion

No Sex and the City! Nach über 20 Jahren trägt Sarah Jessica Parker ihren Ehering nicht mehr.

Sarah Jessica Parker: Scheidungs-Drama!
Foto: Getty Images

Ob ihr Mann das überhaupt bemerkt?

Als Sarah Jessica Parker kurz vor ihrem 21. Hochzeitstag im Mai gefragt wurde, wie man es schafft, so lange verheiratet zu sein, sagte die 53-Jährige: „Nicht drüber reden!“ Mittlerweile fragt man sich allerdings, ob sie mit Matthew Broderick (56) überhaupt noch über irgendwas redet.

Sarah Jessica Parker Kim Catrall
 

Sarah Jessica Parker vs. Kim Catrall: Der "Sex and the City"-Streit eskaliert

 

Sarah Jessica Parker & Matthew Broderick: Eiszeit im Urlaub

Womöglich übernehmen das bald die Anwälte: Im Falle einer Scheidung ginge es nämlich um sehr viel Geld. SJPs Vermögen wird auf 85 Millionen Euro geschätzt, das ihres Mannes auf schlappe 38 Millionen. Beste Voraussetzungen für einen schmutzigen Rosenkrieg. Der leider gar nicht mehr unwahrscheinlich ist. Denn sogar im Urlaub in Portofino kriegen die beiden die Kurve nicht: Eiszeit unter italienischer Sonne. Ein Urlaub, um Sohn James (15) und den Zwillingstöchtern Tabitha und Marion (9) Happy-Family-Gefühl zu vermitteln?

Die Harmonie fiel allerdings ins Wasser: Bei einem Jacht-Trip strahlte nur die Sonne – die Stimmung war frostig, Broderick cremte seiner Angetrauten nicht mal den Rücken ein. Die sprühte sich den Lichtschutzfaktor 30 schließlich cool selbst auf die zarte Haut. Selbst ist die Frau. Auch wenn beide in einem Boot sitzen: Sarah Jessica Parker kommt gut ohne ihren Mann klar. Das tut sie ja auch zu Hause in New York – spätestens seit Matthew Broderick sich im Frühsommer für Theaterproben nach Massachusetts absetzte. In dem Stück „The Closet“ spielt er übrigens einen Mann mit Eheproblemen. Ziemlich überzeugend, sagen Kritiker. Seine Frau kann das nicht beurteilen – sie hatte keine Zeit, sich das Stück anzusehen. Sorry, Schatz, das kriegst du schon ohne mich hin! Stattdessen düste sie für ein paar Tage in die Hamptons, wo sie mit Sohn James und den Töchtern Tabitha und Marion den Unabhängigkeitstag – in den USA eine Art Familienfest – am Strand verbrachte. Ihr Mann ging derweil mehr als 300 Kilometer entfernt mit Schauspielkollegen vom Theater essen.

 

Sarah Jessica Parker trägt ihren Ehering nicht mehr

Auch zu Hause in New York lebt Sarah Jessica quasi als Single Mom. Und das ist stressig, denn die „Sex and the City“-Stilikone hat viel zu tun. Sarah Jessica wirbt in einer Kampagne für Edel-Pyjamas von Intimissimi, gibt eine eigene Buchreihe heraus und promotete die zweite Staffel ihrer HBO-Serie „Divorce“, was ja übersetzt „Scheidung“ heißt. Trennung, huch, was für ein passendes Stichwort! Es sieht aktuell tatsächlich so aus, als hätte Carrie Bradshaw einige Dinge in die Hand – und andere vom Finger genommen. An ihrer linken sieht man seit Kurzem keinen Ehering mehr! Ein Statement, das ihr Mann versteht, ohne dass sie ihn dafür anrufen muss. Vor zwei Monaten hatte sie das getrennte Eheleben mit Matthew noch verteidigt: „Ich weiß, dass es blöd klingt, aber wir führen ein Leben, bei dem wir viel getrennt sind – aber irgendwann wieder zusammenkommen. Auf gewisse Weise hat das oft auch große Vorteile.“ Jetzt hat es den Anschein, als würden die Nachteile überwiegen.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken