Sarah Jessica Parker vs. Kim Catrall: Der "Sex and the City"-Streit eskaliert

InTouch Redaktion
Sarah Jessica Parker Kim Catrall
Foto: Getty Images

Nachdem Kim Cattrall ihrer „SATC“-Kollegin Sarah eine Fake-Freundschaft vorgeworfen hat, holt die nun zum Gegenschlag aus...

Das lasse ich ganz bestimmt nicht auf mir sitzen! Es ist erst wenige Wochen her, dass „Sex and the City“-Star Kim Cattrall (61) ihre Ex-Schauspielkollegin Sarah Jessica Parker auf Instagram als „grausam“ bezeichnete und ihr vorwarf, dass sie ihre Freundschaft die ganze Zeit nur vorgespielt hat. Die 52-Jährige kam bei Kims Wut-Post wirklich alles andere als gut weg. Und wie es sich für einen echten Bitch-Fight gehört, schlägt SJP nun zurück!

 

Sarah Jessica Parker plant eine fiese Rache

Die Schauspielerin möchte jetzt erst recht einen dritten „SATC“-Film drehen, dafür hat sie sich bereits mit Produzent Michael Patrick King zusammengetan – diesmal ganz ohne Kim. Ihre Rolle als sexsüchtige PR-Frau soll in der Fortsetzung nämlich den Filmtod sterben! Stattdessen wird angeblich eine neue Lady in die New Yorker It-Clique aufgenommen, und die soll von keiner Geringeren als Hollywood-Star Sharon Stone gespielt werden.

Sarah Jessica Parker zögerte zuerst noch wegen der "Sex and the City"-Rolle
 

Sarah Jessica Parker: Beinahe wäre eine Andere die ‚Sex and the City’-Ikone geworden

„Sharon ist gerade ohnehin auf der Suche nach neuen Projekten, und sie würde gut zu den anderen Girls passen“, heißt es. Sarahs kleiner Racheplan hört da natürlich NICHT auf: Jetzt werden sogar Kims eigene Freunde geschickt gegen sie aufgehetzt! Jason Lewis, der Kims Toyboy Smith in der Serie spielte und auch privat mit ihr befreundet war, stellt sich ganz plötzlich auf die Seite ihrer Rivalin. In einem Interview schwärmte er gerade: „Ich bin auf jeden Fall in Team Sarah! Sie war immer sehr gut zu mir und ist wirklich eine liebenswürdige Frau.“ Vielleicht ja, weil sie ihm auch einen Part in dem neuen Teil versprochen hat

 

Diese SatC-Stars sind Team Sarah

Hollywoods sexy Diva Sharon Stone (59) hat keine Probleme damit, Kim Cattrall als Samantha in einem dritten „SATC“-Film zu ersetzen. Sie lobt Sarah Jessica Parkers Engagement für die Serie. Und ausgerechnet Jason Lewis (46), in der Show Samanthas heißer Lover und privat ein guter Freund von Kim, spricht plötzlich von SJP in den höchsten Tönen und bemerkt, dass „man dankbar sein solle“.