Sarah Joelle Jahnel: So sehr leidet sie unter der Schwangerschaft

Obwohl Sarah Joelle Jahnel sich sehr auf ihr Baby freut, kann sie sich bisher noch nicht so richtig an ihre Schwangerschaft gewöhnen.

Sarah Joelle Jahnel
Sarah Joelle Jahnel Foto: Instagram/@sarah_joelle_

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Sarah Joelle Jahnel ein Baby erwartet. Zu dem Zeitpunkt war die Sängerin bereits im sechsten Monat. Kurz vor der Geburt ihres Kindes legt sie nun eine traurige Beichte ab.

Sarah leidet unter der Schwangerschaft

In einem emotionalen Instagram-Post gesteht Sarah nun, dass sie sehr unter den Veränderungen ihres Körpers leidet. „Natürlich ist es mit das Schönste für eine Frau, ein Baby unter dem Herzen zu tragen und durch die wachsende Kugel der Geburt entgegen zu fiebern. Trotzdem ... die Veränderungen an meinem Körper, Hitzewellen, Wadenkrämpfe und das neue einschränkende Körpervolumen sind doch schon sehr ...gewöhnungsbedürftig“, gibt sie zu.

Doch das ist noch nicht alles: „Zudem fällt es mir seit der Schwangerschaft schwer, mich wie früher sexy und freizügig zu präsentieren, da ich einfach 10-mal mehr darüber nachdenke, was ich von meinem Körper preisgeben kann und was nicht.“

Deshalb möchte Sarah nun daran arbeiten, sich wohler in ihrem Körper zu fühlen – und das auch mit Babykugel.

Ist Laura Müller schwanger? Alle Details erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.