Sarah Lombardi: Alarmierende Enthüllung! Sie verliert die Kontrolle!

Sarah Lombardi hat totale Panik, dass sie wieder zunehmen könnte. Für ihr Traumgewicht geht sie immer extremere Wege.

Sarah Lombardi
Foto: Getty Images

Jetzt bloß nicht in die Jo-Jo-Falle tappen! Seit Sarah Lombardi mächtig abgespeckt hat, fühlt sie sich offensichtlich wohl wie nie. „Natürlich habe ich abgenommen“, sagt sie selbstbewusst und stolz über ihre schlanke Figur. „Und ich fühle mich auch viel besser in meinem Körper.“

So weit, so gut. Doch jetzt, wo Sarahs Sat.1-Show „Dancing on Ice“ beendet ist, fallen auch die schweißtreibenden Trainingsstunden weg. Und mit ihnen Sarahs tägliches Workout. „Ich habe sechs bis sieben Stunden am Tag trainiert und vermisse es jetzt schon so sehr“, so die 26-Jährige über ihren zuverlässigen Kalorienfresser. „Jetzt muss ich mich auf jeden Fall weiter fit halten und dran bleiben!“

 

Sarah Lombardi will ihr Gewicht halten

Denn eines steht für Sarah fest: Sie will schlank bleiben, die lästigen Kilos von damals dürfen auf keinen Fall zurück auf die Hüften! „Nach der Schwangerschaft habe ich mich so unwohl gefühlt“, so Sarah. „Aber mittlerweile fühle ich mich endlich wohl!“ Doch vor lauter Pfunde-Panik merkt die Ex von Pietro Lombardi nicht, wie sie immer mehr die Kontrolle über ihre Dauer-Diät und den täglichen Workout-Wahn verliert.

Sarah Lombardi
 

Sarah Lombardi: Mager-Schock! Damit setzt sie alles aufs Spiel!

Denn mittlerweile geht es bei Sarah Lombardi nur noch um Detox-Tees, Figur-Shakes und Jogging-Einheiten. Alles andere suchen Follower auf ihrem Instagram-Profil vergeblich. Doch die besorgten Kommentare über ihren Gewichtsverlust verärgern Sarah. „Das muss doch jeder für sich selbst entscheiden“, schimpft sie.