Sarah Lombardi: Aufreizende Fotos aufgetaucht! Was hat sie sich nur dabei gedacht?

Heiße Fotos von Sarah Lombardi aufgetaucht! So bekommt sie sonst wohl nur Freund Roberto zu sehen...

  1. Sarah Lombardi hat sich stark verändert
  2. Sarah Lombardi zeigt gerne ihre heißen Kurven
  3. Für Roberto will Sarah sexy sein

Da fühlt sich jemand aber sichtlich wohl in seinem Körper! Beim Bummeln in einem Einkaufscenter zeigte sich Sarah Lombardi (26) kürzlich im ziemlich knappen Shopping-Outfit. Leder-Mini, Overknee-Stiefel, Spitzen-Top und BH in der Hand – so verrucht kennt man Sarah eigentlich gar nicht. Geht sie für ihren Lover Roberto etwa in die Sex-Offensive?

 

Sarah Lombardi hat sich stark verändert

Seitdem die Sängerin mit ihrem neuen Freund zusammen ist, hat sich ja schon einiges an ihr verändert. Sie treibt extrem viel Sport für ihre Traumfigur. Und sie wirkt deutlich selbstbewusster als früher. „Mindestens jeden zweiten Tag“ wird trainiert, so Sarah. „So sehr wie jetzt war ich noch nie im Fitness-Wahn!“ Sicher auch, weil sie jetzt sportlich im TV zu sehen ist: Am kommenden Samstag tritt sie bei „Schlag den Star“ gegen den Rapper Eko Fresh (35) auf ProSieben an, ab 6. Januar macht sie bei der Sat.1-Show „Dancing on Ice“ mit. Und wenn man so ackert, um fit zu sein, will man die Erfolge auch zeigen: Im Video zu ihrem aktuellen Song „Soleil“ etwa rekelt sich Sarah nackt in den Laken.

 

Sarah Lombardi zeigt gerne ihre heißen Kurven

Und wenn man so ackert, um fit zu sein, will man die Erfolge auch zeigen: Im Video zu ihrem aktuellen Song „Soleil“ etwa rekelt sich Sarah nackt in den Laken. Immer wieder postet sie sich auch mit ihrem Lover Roberto knutschend aus dem Bett. Es ist klar: Sarah ist stolz wie Bolle auf ihren Body. „Endlich fühle ich mich wieder schön!“, verkündete sie kürzlich. „Die Schwangerschaft hatte mich stark verändert. Da fühlt man sich als Frau oft unwohl, vor allem, wenn ich dann noch ungünstige Fotos von mir gesehen habe!“ 

Nein, unvorteilhaft sind die Fotos von Sarahs Einkaufsbummel nicht: Trotz winterlicher Temperaturen vor der Tür schlendert sie ärmellos und ganz entspannt durch die Shops. Ihr Ziel: heiße Dessous! Am liebsten auch die mit Spitze, wie es aussieht, denn wenige Minuten später kommt sie mit einer Calvin-Klein-Tüte aus dem Geschäft.

 

Für Roberto will Sarah sexy sein

Eine Überraschung für Roberto? Ein paar Tage später berichtet Sarah sogar von ihrer Ausbeute bei Instagram: „Leute, habt ihr am Black-Friday-Wochenende auch so viel Geld ausgegeben wie ich? Ich habe richtig viel geshoppt! Das Gute ist, ich hab jetzt ganz viele Weihnachtsgeschenke, aber auch ein bisschen was für mich.“ Das „für mich“ kennen wir nun, aber von den angesprochenen Geschenken war nicht viel zu sehen. Sarah hat sich vor allem mal Zeit für sich selbst genommen. Die Sängerin scheint sich offenbar auf ihre Art zu emanzipieren. Trotzdem: Die „süße“ Sarah gibt es immer noch! Kurz nach dem Shoppingtag war sie abends auf einem Event eingeladen. Statt Leder-Mini trug sie ein weißes Unschulds-Kleidchen mit Herz-Tasche und Blumenkranz im Haar. Auch wenn sich Sarah also bei Terminen lieber brav und hochgeschlossen zeigt, machen die Fotos deutlich: Privat scheint die 26-Jährige viel lieber die Verführerin zu spielen. Und das dürfte Roberto sicherlich gut gefallen...

Die heißen Bilder von Sarah Lombardi seht ihr im Video: