Sarah Lombardi: Böse Vorwürfe gegen Roberto Ostuni

Gerade erst bestätigte Sarah Lombardi, dass es privat nicht sonderlich gut läuft. Nun muss ihr (Ex-)Freund Roberto Ostuni sich bösen Anschuldigungen stellen...

Böse Vorwürfe gegen Roberto Ostuni
Foto: Instagram/@sarellax3

Sarah Lombardis Fans vermuten schon seit Wochen, dass die Sängerin nicht mehr mit ihrem Freund Roberto Ostuni zusammen ist. Besonders auffällig: Während ihrer Teilnahme bei „Dancing On Ice“ nahm er nicht ein einziges Mal im Studiopublikum Platz, um seine Liebste anzufeuern.

Nun bestätigte Sarah gegenüber „Bunte“, dass sie wieder Single ist. "Beruflich läuft es gerade besser als privat", erklärt sie. Wurde die Distanz zwischen Köln und Berlin dem Paar etwa zum Verhängnis? Bisher ist noch nicht bekannt, warum die beiden ihre Beziehung beendet haben.

 
 

Fans wüten gegen Roberto Ostuni

Auf Instagram muss Roberto sich nun allerdings bösen Anschuldigungen stellen. Der Grund: Der Berliner wollte im Rahmen eines Gewinnspiels eine schwarze Lederjacke verlosen. Doch einige seiner Fans waren sich sicher, dass diese Jacke eigentlich seiner Ex-Freundin Sarah gehört und er sie mit dieser Aktion nur verletzen will!

Gehört diese Lederjacke eigentlich Sarah Lombardi? Foto: Instagram/roberto_ostuni_abate

Diese Vorwürfe will Roberto nicht auf sich sitzen lassen. In seiner Instagram-Story stellt er klar, was wirklich dahintersteckt. "Für alle, das gestern war eine reine Verlosung bzw. ein Gewinnspiel. Weder eine Versteigerung noch irgendetwas anderes", erklärt er. "Die Jacke ist neu und hat vorher niemandem gehört. Von daher: Verscherbelt wird hier bestimmt nichts. Ich muss euch leider enttäuschen.“