Sarah Lombardi: Erste Reaktion nach dem Streit-Video

InTouch Redaktion

Die Fronten verhärten sich immer mehr zwischen Sarah und Pietro Lombardi. Obwohl zunächst alles trotz Fremdgeh-Drama nach einer friedlichen Trennung aussah, eskaliert die Situation immer mehr.

Nach einem Polizeieinsatz bei den Lombardis ist gestern schließlich sogar ein Video aufgetaucht, das einen bösen Streit zwischen Sarah und Pietro zeigt. 

 

Und während Pietro sich danach schon zu Wort gemeldet hat, lässt Sarah viel lieber Bilder sprechen. Ihre Reaktion auf den Video-Skandal? Sie hat plötzlich das Profilfoto ihres privaten Facebook-Accounts geändert. Und der Schnappschuss spricht Bände!

Sarah Lombardi wirkt traurig
Sarah Lombardi wirkt traurig

Nachdenklich und traurig blickt die Sängerin zur Seite. Von einer glücklichen und strahlenden Sarah ist nichts zu sehen. Spricht ihr dieses Bild vielleicht dirket aus ihrer Seele? Fakt ist, dass sie nach dem Video extrem angefeindet wird und gerade sicher durch die Hölle geht. Zum Lachen hat sie momentan definitiv nichts...