intouch wird geladen...

Sarah Lombardi: Goldener „Supertalent“-Buzzer für Ex-Konkurrentin

In der gestrigen Folge von „Das Supertalent“ war Jurorin Sarah Lombardi von einer Kandidatin so begeistert, dass sie diese mit dem goldenen Buzzer sofort ins Finale beförderte. Der Grund: Eine gemeinsame Vergangenheit...

Sarah-Lombardi
Sarah-Lombardi Photo by Hannes Magerstaedt/Getty Images

Die beiden Frauen nahmen 2011 gemeinsam bei der Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ teil. Sarah Lombardi war damals als Zehntplatzierte bereits ausgeschieden. Doch als Nina Richel krankheitsbedingt aussteigen musste, rückte die 26-Jährige nach und belegte letztlich den zweiten Platz hinter ihrem mittlerweile Ex-Partner Pietro Lombardi.

Sarah Lombardi: Man sieht sich immer zweimal im Leben

Bei „Das Supertalent“ kreuzten sich ihre Wege nun erneut. Nachdem Kandidatin Nina Richel auf die Bühne kam, fielen sich die beiden ehemaligen Konkurrentinnen in die Arme. „Nur deswegen bin ich damals wieder zurückgekommen“, erklärte Sarah Lombardi begeistert dem Publikum.

Die Jahre zwischen „DSDS“ und „Das Supertalent“ scheinen der Musikerin nicht geschadet zu haben. Im Gegenteil: Nach ihrer Gänsehaut-Performance erhielt sie von der Jury nur positives Feedback. Dieter Bohlen und Bruce Darnell schickten sie ohne zu zögern in die nächste Runde. Sarah Lombardi war so fasziniert, dass sie die Sängerin sofort ins Finale schickte, indem sie den goldenen Buzzer drückte: „Du hast mir damals die Chance gegeben und deshalb möchte ich dir jetzt diese Chance geben!“

Wiedersehensfreude pur!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';