intouch wird geladen...

Sarah Lombardi: Heftige Vorwürfe! Die Fans sind stinksauer

Fieser Shitstorm für Sarah Lombardi und "Das Supertalent"! Die Zuschauer sind einfach nur noch genervt...

Sarah Lombardi
Sarah Lombardi TVNOW / Stefan Gregorowius

Am Samstag flimmerte mal wieder eine neue Folge von "Das Supertalent" über die TV-Bildschirme. Sarah Lombardi traf nach Jahren wieder auf ihre alte "DSDS"-Konkurrentin Nina Richel. Weil sie damals krankheitsbedingt aussteigen musste, durfte Sarah nachrücken und belegte am Ende den zweiten Platz.

Sarah Lombardi drückte für Nina Richel den goldenen Buzzer

Jetzt versuchte Nina bei "Das Supertalent" erneut ihr Glück - und begeisterte mit ihrem Gänsehaut-Auftritt alle. Besonders Sarah war hin und weg, schickte sie mit dem goldenen Buzzer direkt ins Finale. "Du hast mir damals die Chance gegeben und deshalb möchte ich dir jetzt diese Chance geben!", erklärte die Sängerin.

Die "Supertalent"-Fans sind stinksauer

Doch bei den Zuschauern kam die Entscheidung überhaupt nicht gut an. Der Grund: Eigentlich wollte RTL Sänger im Alter zwischen 16 und 30 Jahren von der Show ausschließen. Doch für die 26-Jährige Nina drückten sie ein Auge zu. "Ausnahmen bestätigen die Regel! Dem Aufeinandertreffen von Sarah und Nina wollten wir natürlich nicht im Wege stehen", erklärte der Sender gegenüber der "BILD"-Zeitung.

Im Netz häuften sich jedoch die kritischen Kommentare. "Sorry, aber das ist verdammt unfair. Andere potenzielle Sänger in diesem Alter dürfen nicht und die Nina bekommt den goldenen Buzzer? Ernsthaft jetzt?!", ätzte u.a. ein User auf Twitter. Ein anderer beschwerte sich: "Warum geht sie nicht nochmal zu DSDS? Beim Supertalent brauch' ich ehemalige, gescheiterte Sänger nicht!"

Erst kürzlich überraschte Sarah Lombardi mit Pony! Den neuen Look seht im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';