Sarah Lombardi: Krankenhaus-Drama um ihren Freund Julian!

Oh nein, wie fies! Sarah Lombardis Freund Julian Büscher hat sich verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden...

Sarah Lombardi und Julian Büscher
Julian Büscher hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Foto: imago

Armer Julian Büscher! Der Freund von Sarah Lombardi hat sich verletzt und wird vorerst nicht mehr auf dem Spielfeld stehen können. Auf Instagram gibt er seinen Fans ein Update aus dem Krankenhaus.

Julian Büscher hat sich verletzt

In seiner Instagram-Story sitzt Julian in einem Rollstuhl und wird von Sarah durchs Krankenhaus geschoben. "Frau Krankenschwester, wo müssen wir denn hin?", fragt er seine Liebste. "Zu den Sternen", antwortet Sarah. Dann verrät der Fußballer: "Leider waren die Sterne heute nicht so schön. Hinteres Kreuzband gerissen." Wie genau es zu der Verletzung kam, haben Julian und Sarah bisher nicht verraten.

Julian Büscher und Sarah Lombardi
Sarah schiebt ihren Julian im Rollstuhl umher. Foto: Instagram/@julbue

In nächster Zeit müssen Julian und Sarah wohl auf ihr gemeinsames Training verzichten. Normalerweise trainieren die beiden fast täglich miteinander und treiben sich dabei zu Höchstleistungen an. Ob Julian sich wohl beim Sport mit seinem Schatz verletzt hat?

Auch Sarah teilt den kurzen Krankenhaus-Clip von sich und Julian in ihrer Instagram-Story und versucht, die Sache mit Humor zu nehmen. "Unser Ausflug zu den Sternen heut leider nicht ganz so erfolgreich", schreibt sie dazu. Bleibt zu hoffen, dass sich ihr Freund bald wieder vollständig erholt!

Sarah Lombardis Lüge ist aufgeflogen! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.