Sarah Lombardi: Liebeserklärung von Ex Michal

Sarah Lombardi: Liebeserklärung von Ex Michal T.

31.10.2016 > 14:22

© Facebook/ Sarah Lombardi

Sarah Lombardi war seine große Liebe - und die Gefühle sind offenbar noch immer da. Michal T., der Mann, der auf den Bildern zu sehen war, die ihn mit Sarah kuschelig im Bett zeigten, meldete sich nun schon wieder öffentlich zu Wort. Und er hat nur gute Worte für seine Jugendliebe übrig. 

 

Schon kurz nach dem Skandal postete der Pole einen langen Text, in dem er darum bat Sarah in Ruhe zu lassen. „Sie war meine erste große Liebe und ich habe ihr versprochen, immer für sie da zu sein und wollte immer, dass sie glücklich ist. Aber das war sie nicht mehr... Schon lange nicht mehr und das wusste jeder im näheren Umfeld", lautet ein Auszug aus dem Statement.

Jetzt hat er sich wieder geäußert - diesmal auf Sarahs Facebook-Seite. Und machte seiner Ex eine echte Liebeserklärung! "Bitte hört auf Sarah zu beleidigen, beleidigt mich aber nicht Sarah. Wir wollten nicht, dass sowas passiert. Wie gesagt, ich habe keine Familie zerstört und das werde ich nicht. Ich liebe Sarah und ich kann dafür nichts", schreibt er offen. Und er geht noch weiter! "Ich hab nur auf Sarah immer gewartet und war für sie da und hatte es akzeptiert als sie heiratete", heißt es weiter. 

Was er mit dieser Liebeserklärung bezweckt, ist unklar. Es scheint aber, als würde ihm die Situation doch ziemlich zu schaffen machen. Denn die Trennung von Sarah und Pietro sorgt bei den Fans für wirklich viel Wirbel! Mittlerweile ist der Kommentar von Michal gelöscht. Ob er ihn selber entfernt hat oder Sarah ihn gelöscht hat, weiß man allerdings nicht!  

TAGS:
Anzeige

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion