intouch wird geladen...

Sarah Lombardi & Roberto: Drama um ihre junge Liebe!

Für Sarah läuft’s in der Liebe: Roberto ist ihr Traummann. Doch nun ziehen dunkle Wolken auf – ausgerechnet jetzt, wo die beiden zusammenziehen wollen.

Sarah Lombardi
Sarah Lombardi Foto: Getty Images

Rund 500 Kilometer trennen die beiden voneinander. Seit gut einem Jahr führen Sarah Lombardi (26) und der Italiener Roberto (30) eine Fernbeziehung zwischen Köln und Berlin.

Seit etwa einem halben Jahr pendelt er diese Strecke regelmäßig, um zu seiner Freundin zu kommen. Das ist nervenaufreibend, die häufigen Flüge und Autofahrten sind zeitintensiv und kostspielig. „Auf Dauer sind die Pendelei und die Fernbeziehung natürlich nichts, was uns rundum glücklich macht“, so Sarah Lombardi zu "Closer". Ihr Weihnachtswunsch ist daher mehr als nachvollziehbar: „Ich wünsche mir, dass mein Freund eine Wohnung in Köln findet.“

Sarah und Roberto ziehen nicht zusammen

Der Berliner ist also bereits aktiv auf der Suche, wird sein Leben in der Hauptstadt aufgeben, um zu Sarah Lombardi an den Rhein zu ziehen. Ein großer Schritt und ein ebenso großer Liebesbeweis. Doch warum sucht Roberto eine Wohnung in Köln? Wäre es nicht nur logisch, wenn er direkt zu Sarah ziehen würde? Natürlich. Aber es gibt einen Grund dagegen – und der ist drei Jahre alt: Alessio, Sarahs Sohn.

„Ein Mann kommt mir nicht ins Haus“, sagte die Sängerin im "Closer"-Interview vor einem Jahr. Große Liebe hin oder her: In Sarahs Leben hat Alessio ganz klar die Pole Position. Das muss Roberto akzeptieren. Doch was bedeutet diese Entscheidung für ihn? Ein großes Opfer. Er lässt Familie, Freunde und seinen Job als Mitarbeiter im Vertrieb einer großen Firma zurück, um Hunderte Kilometer entfernt neu anzufangen. Dort wird er leben wie ein Single. Allein in einer eigenen Wohnung – bei Sarah und Alessio wird er nur Gast sein. Bei ihrem vollen Terminkalender wird das möglicherweise gar nicht so oft der Fall sein. Einsame Abende in der neuen Stadt sind da programmiert. Leere Wochenenden genauso. Bleibt zu hoffen, dass sich das nicht negativ auf die Beziehung von Sarah und Roberto auswirkt. Eine Belastung ist es allemal. Ob die junge Liebe dem standhält?