Sarah Lombardi: Rührendes Geständnis

Viele Fans fragten sich in den vergangenen Tagen: Gibt es ein Liebes-Comeback zwischen Sarah und Pietro? Nach einem geheimen Schnappschuss der die Sänger gemeinsam im Fitnessstudio zeigt, geriet die Gerüchteküche heftig ins brodeln.

Sarah Lombardi: Rührendes Geständnis
Foto: Getty Images

Pietro äußerte sich bereits zu den Vermutungen und sprach eindeutig von einer Freundschaft zu Sarah. Nun räumt auch Sarah mit allen Gerüchten auf und gibt gleichzeitig ein rührendes Geständnis ab. 

 

Sarah ist Single

In einem Facebook-Live-Stream wendet sich Sarah an ihre Fans. Sie möchte den Gerüchten über eine Beziehung mit Pietro ein Ende setzten. So sagt sie: "Ich habe mitbekommen, dass ihr euch enorme Sorgen um mein Liebesleben macht, aber Leute ich bin Single und ich bin sowas von glücklich, dass ich im Moment alleine bin, dass ich unabhängig bin." Starke Worte, die viele Fans allerdings enttäuschen werden. Die Meisten wünschten sich in den vergangenen Tagen ein Liebes-Comeback des ehemaligen Paares. Die Worte von Sarah sprechen allerdings eindeutig dagegen. 

Pietro Lombardi
 

Pietro Lombardi erteilt Sarah eine Abfuhr

 

Sarahs rührendes Geständnis

Neben ihrem Statement zu Pietro erzählt Sarah ebenfalls in dem Facebook-Live-Stream, dass sie gegen den richtigen Mann an ihrer Seite nichts einzuwenden hätte. So sagt sie: "Natürlich ist es so, dass ich mir die wahre Liebe schon wünsche und wenn sie dann jetzt vor der Tür stehen würde, würde ich natürlich nicht 'nein' sagen, aber es muss jetzt gerade einfach nicht sein. Ich suche auch nichts und bin auch glücklich so wie es ist." Ehrliche Worte von Sarah, die ihre Fans definitiv rühren und beruhigen werden. Sie müssen sich um Sarah keine Gedanken machen. Ist bloß zu hoffen, dass der Richtige irgendwann vor ihrer Tür steht…