Sarah Lombardi: Schlimme Nachricht von Söhnchen Alessio!

InTouch Redaktion

Diese Nachricht ist definitiv ein Schock für alle Fans von Sarah Lombardi. Erst kürzlich begeisterte die Schönheit ihre Anhänger mit der wundervollen Nachricht, dass sie eine neue Liebe in ihrem Leben gefunden hat.

Sarah Lombardi. Dieses Knutsch-Video sorgt für Ärger!
Foto: Facebook/ Sarah Lombardi

Doch nun das Traurige! Wie Sarah nun berichtet, ist sie in großer Sorge um ihren Sohn Alessio. Der Grund: Alessio ist Opfer einer bösen Betrüger-Masche!

Ist Sarah Lombardi etwa schon verlobt?
 

Sarah Lombardi & ihr Roberto: Mega Verkündung!

 

Sarah Lombardi: Alessio wird benutzt

Dass Sarah eine echte Social-Media-Königin ist, ist definitiv keine Neuigkeit. Immer wieder teilt die Beauty mit ihren Fans Schnappschüssen aus ihrem Leben und obwohl auch Alessio auf dem ein oder anderen Foto zu sehen ist, probiert Sarah ihren Sohn zum größten Teil aus der Öffentlichkeit fern zu halten - leider ohne Erfolg. Wie jetzt nämlich in Sarahs "Instagram"-Story zu sehen ist, wurde ihr Sohn Opfer einer bösen Betrugsmasche!

 

Sarah Lombardi: Sie ist in Sorge um Alessio

Wie Sarah jetzt in ihrer "Instagram"-Story zeigt, wurde ihr Sohn dafür benutzt, um einen "Fake-Instagram-Account" zu erstellen. Dabei postet Sarah ein Bild des falschen Accounts mit der Bitte, dass dieses Konto sofort gemeldet werden soll. Das bei dieser Meldung nicht nur ihre Fans absolut geschockt sind, ist klar. Wer hinter diesem Fake-Account steckt, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist zu hoffen, dass sich die Situation schnell wieder regeln wird. 

Alessio Lombardi
Instagram-Fake-Account von Alessio Lombardi