Sarah Lombardi schottet sich ab nach der Trennung von Michal

Sarah Lombardi schottet sich nach der Trennung von Michal ab - Man fragt sich, ob das jemals hätte gut gehen können. Ein Mann, der sie über Jahre hinweg idealisiert und auf ein Podest stellt, während sie in der Öffentlichkeit lange und häufig Andeutungen macht, dass sie zu ihrem Mann zurück will.

Sarah Lombardi: Trennung von Michal T.!
Foto: Facebook/ Sarah Lombardi

Und obendrein vermied bis zuletzt, klar zu formulieren, dass sie ein Paar sind.

Sarah Lombardi: Trennung von Michal wegen Pietro?
 

Sarah Lombardi: Trennung von Michal wegen Pietro?

Nun sollen Sarah Lombardi und Michal T. sich getrennt haben. Das habe die Bild aus seinem engsten Umfeld erfahren und es deutet sich an, dass er die treibende Kraft hinter der Trennung gewesen sei. Während es von dem Paar noch immer kein deutliches Statement dazu gibt, gibt es nun erneute Hinweise aus Sarahs Freundeskreis, dass sie die Trennung wohl sehr mitnimmt.

 

Sarah Lombardi zieht sich zurück

So erklärt ein Bekannter gegenüber dem Kölner Express: "Wir sind völlig überrascht. Die beiden waren gerade noch in der Türkei, jetzt geht sie nicht mehr ans Handy." Auch wenn sie weiter fleißig bei Facebook und Instagram postet, was schließlich auch einen großen Teil ihres Jobs ausmacht, sei sie momentan für niemanden zu sprechen. So wie man Sarah Lombardi allerdings in den letzten Monaten kennengelernt hat, wird sie sich früher oder später dann aber doch zu dem Thema äußern. Derweil liebäugeln die Fans bereits mit der Idee, dass es doch noch zu einem Liebescomeback mit Pietro Lombardi kommen könnte und das ganze Drama ein Happy End bekommt.