Sarah Lombardi: Show gegen Mobbing?

InTouch Redaktion

Sarah Lombardi hat in ihrem Leben schon so einige Dokus für RTL 2 gedreht. Sie hat ein Haus gebaut, wurde während ihrer Schwangerschaft begleitet und fuhr mit dem Wohnwagen durch Italien.

Sarah Lombardi: Show gegen Mobbing?
Foto: Facebook/ Sarah Lombardi

Doch damals war immer Pietro an ihrer Seite. Jetzt bekommt Sarah eine eigene Doku-Soap. 

 
 

Sarah Lombardi wurde nach dem Fremdgehskandal böse gemobbt

Wie die "Bild" berichtet, ist jetzt auch das Thema ihrer Doku bekannt: „Sarah Lombardi – Raus aus der Mobbingfalle“. Nach dem Fremdgehskandal mit Ex und Heute-Wieder-Freund Michal T. wurde Sarah Lombardi online extrem anegfeindet. Diese Erfahrung soll sie nun vor laufenden Kameras verarbeiten. Das Projekt ist allerdings noch in der Entwicklung. Doch wie "Bild" schreibt, soll Sarah über ihre eigenen Erfahrungen sprechen und sich auch mt Experten zusammensetzen.

 

Sarah Lombardi dreht bereits

Bestätigt wurde das Format noch nicht und auch der Sendetermin ist noch ein Geheimnis.... Aber Sarah postet sich in der Vergangenheit immer wieder aus einer fremden Wohnung - und die soll für Dreharbeiten angemietet worden sein. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis wir Sarah Lombardi wieder im TV sehen können...