Sarah Lombardi: Sie packt über Dieter Bohlen aus!

Sarah Lombardi plaudert aus dem Nähkästchen! So ist das Verhältnis zu ihrem "Supertalent"-Kollegen Dieter Bohlen wirklich...

Bruce Darnell, Sarah Lombardi und Dieter Bohlen
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Dieter Bohlen und Sarah Lombardi kennen sich schon seit Jahren. 2011 entdeckte er sie bei "DSDS". Seitdem hat Sarah eine beachtliche Karriere hingelegt. Sie startete nicht nur als Sängerin und Influencerin durch, sondern ist auch von den TV-Bildschirmen nicht mehr wegzudenken. Anfang des Jahres konnte sich die 26-Jährige den Sieg bei "Dancing on Ice" sichern. Jetzt sitzt sie zum ersten Mal in der Jury von "Das Supertalent" - an der Seite ihres Entdeckers Dieter. Doch wie verstehen sich die beiden eigentlich privat?

 

Sarah Lombardi packt über Dieter Bohlen aus

"Ich kenne Dieter ja schon extrem lange. Man hört sich dann zwar nicht oft, aber zu Geburtstagen oder Weihnachten finde ich es wichtig und schön, dass man sich mal kurz beieinander meldet und sich alles Gute wünscht", verrät Sarah jetzt im Interview mit RTL. Ihr neuer Job an Dieters Seite fällt ihr jedoch nicht immer leicht. "Es ist schon komisch, weil er mich damals immer bewertet hat und jetzt ist er quasi mein Kollege. Da musste ich mich am Anfang schon dran gewöhnen."

Sarah Lombardi und Pietro machen gemeinsame Sache
 

Sarah Lombardi & Pietro: Liebes-Hammer! Damit hat keiner gerechnet

 

Sarah Lombardi: "Wir haben echt viel Spaß zusammen"

Trotzdem ist die Sarah extrem happy über ihren neuen Job. "Mir hat es echt Spaß gemacht. Ab und zu haben Dieter und Bruce echt wie kleine Jungs gespielt und nicht mehr aufgehört. Da musste ich die immer ein bisschen erinnern, dass wir gerade beim Supertalent sind. Aber ansonsten haben wir alle echt viel Spaß zusammen", so die Sängerin weiter.

Wer sich von Sarahs Jury-Qualitäten überzeugen will, muss nicht mehr lange warten. Am 14. September um 20:15 Uhr startet die neue Staffel von "Das Supertalent" bei RTL.

Kürzlich überraschte Sarah ihre Fans mit Pony. Den neuen Look seht ihr im Video: