Sarah Lombardi: So erfuhr sie von ihrem "Supertalent"-Job

Aufregender Anruf für Sarah Lombardi! So erfuhr die Sängerin von ihrem Platz in der "Supertalent"-Jury!

Sarah Lombardi
Sarah Lombardi Foto: Getty Images

Sie tritt in die Fußstapfen von Sylvie Meis!

Diese Nachrichten ließen die Vorfreude auf die neue Staffel vom "Supertalent" bei vielen Fans explodieren: Sarah Lombardi sitzt ab Semptember an der Seite von Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury der beliebten Casting-Show!

Jetzt verriet die 26-Jährige, wie sie von ihrem neuen Engagement in dem Erfolgsformat erfuhr!

Sarah Lombardi als "Supertalent"-Jurorin: So überbrachte Dieter Bohlen die frohen Nachrichten

Gegenüber Promiflash offenbarte Sarah Lombardi, dass Dieter Bohlen sie höchstpersönlich in einem Telefongespräch über das Jobangebot informierte:

"Dieter hat mich vor einigen Monaten angerufen und gesagt, dass er sich auf jeden Fall dafür einsetzen möchte, dass ich beim Supertalent dabei sein kann in der Jury. Da habe ich mich natürlich mega gefreut", so die Sängerin.

Als ehemalige Kandidatin in diversen TV-Formaten sei der Wechsel in die Jury für sie besonders reizvoll:

"Als Teilnehmerin diverser TV-Shows weiß ich sehr gut, wie es sich anfühlt, von einer Jury bewertet zu werden. Ich denke diese Erfahrung wird mir bei meiner neuen Aufgabe sehr helfen", verriet die Sängerin bereits vor einiger Zeit gegenüber dem Sender RTL, "Das Supertalent war die erste TV-Show, für die ich mich beworben habe. Damals habe ich es noch nicht ins TV geschafft und jetzt bin ich dort Jurorin. Wahnsinn!"

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.