Sarah Lombardi

Sarah Lombardi: So sexy wollte sie sich gar nicht zeigen

12.05.2017 > 13:06

© App / Sarah Lombardi

Sarah Lombardi: So sexy wollte sie sich gar nicht zeigen - Sarah Lombardi musste sich zuletzt einiges über ihre weiblichen Rundungen anhören. Natürlich ist sie nicht mehr so straff und schlank wie mit 18 Jahren. Nach 6 Jahren und einem Kind dürfen das auch mal ein paar Kilo mehr sein. Schließlich reden wir hier ja noch lange nicht von Übergewicht. Lediglich ihre Kleiderwahl war zuletzt häufiger etwas ungünstig. 

 

Sarah Lombardi zeigt Bein

Sarah Lombardi zeigt BeinSarah Lombardi

Dass sie all dies nicht daran hindert sich sexy zu fühlen und sich auch so zu präsentieren, durften wir nun in ihrer App sehen. Da zeigt sie sich mit einem verführerischen Blick in einem heißen, schwarzen Spitzenkleid. Wie heiß dieses Kleid wirklich ist, wollte uns Sarah Lombardi ursprünglich vielleicht gar nicht verraten. 

Eine Reflektion im Spiegel zeigt Sarah Lombardi von hinten und enthüllt, dass das Kleid ganz schön kurz ist. Und so sehen wir auch eine Menge Bein von der kurvigen Sängerin. Um Hater-Kommentare braucht sie sich glücklicherweise weniger Sorgen machen, denn natürlich ist der Ton in ihrer eigenen App mit ihren eigenen Fans sehr viel freundlicher als auf Facebook oder Instagram.

 
TAGS:
Anzeige
Romantische Kleider - Jetzt shoppen
Lieblinge der Redaktion