Sarah Lombardi: Süße Liebeserklärung an Alessio

InTouch Redaktion

Auch, wenn sich in den letzten Monaten vieles für Sarah Lombardi verändert hat, so gibt es in ihrem Leben doch eine Konstante: Ihren Sohn Alessio. Der 2-Jährige hat sowohl seiner Mama, als auch seinem Papa Pietro Lombardi während der Trennungsphase viel Trost gespendet.

Sarah Lombardi braucht nur ihren Alessio
Sarah Lombardi braucht nur ihren Alessio
Foto: Instagram/@sarellax3

Auf ihrer Instagram-Seite postete die stolze Mutter nun einen süßen Schnappschuss von sich und ihrem Knirps und schrieb dazu: "Der schönste Schmuck, den man haben kann, sind die Arme deines Kindes.“ Alessio ist und bleibt eben der wertvollste Schatz für die 24-Jährige.

Den Halt ihres Sohnes kann Sarah sehr gut gebrauchen, denn noch immer wird sie auf ihren Social Media Kanälen gradenlos gemobbt und beleidigt. Obwohl sie inzwischen etwas besser damit umgehen kann, dürfte es dennoch nicht einfach sein, täglich mit so viel Hass konfrontiert zu werden.