Sarah Lombardi: TV-Comeback!

InTouch Redaktion

Sarah Lombardi ist schon seit einigen Jahren bei RTL II zu sehen – in den vergangenen Monaten ist es aber eher ruhig um die Sängerin geworden. Die Ex-Frau von Pietro Lombardi feiert jetzt ihr überraschendes TV-Comeback!

Sarah Lombardi: TV-Comeback!
Foto: RTL II / PER FLORIAN APPELGREN

RTL II zeigt eine neue Sendung mit Sarah Lombardi. Die Doku-Soap „Sarah – Zurück zu mir“ zeigt der Sender ab dem 9. Mai immer mittwochs um 22:15 Uhr. Es geht um ihr neues Album, aber auch um die Erziehung des Kindes.

„RTL II hat mich begleitet, als ich mein neues Album aufgenommen habe. Alessio und meine Oma waren auch dabei – es hat jedenfalls sehr viel Spaß gemacht“, sagt Sarah Lombardi gegenüber InTouch Online beim ECHO 2018. Nicht nur ein neues Album, sondern auch eine neue Single steht in den Startlöchern: „Die Single heißt ‚Genau hier‘. Für mich ist ‚genau hier‘ auf der Bühne zu stehen, wenn die Leute mitsingen und mitfiebern.“

 

Darum hat Sarah Lombardi eine neue Frisur

Sarah Lombardi will einen Neuanfang wagen und hat sich sogar die Haare abschneiden lassen. „Man sagt immer, eine Frau braucht eine Typveränderung, wenn was Neues ansteht. Da meine Single und mein Album raus kommt, hatte ich gedacht, das passt. Die letzten Monate habe ich auch für mich gebraucht, um mich komplett neu zu erfinden. Die Zeit habe ich sehr genossen“, sagt die Sängerin.

„Im ersten Moment war es schon ein komisches Gefühl, dass die Haare ab waren. Mittlerweile gefällt es mir aber ganz gut“, so Sarah Lombardi. Neben ihrer eigenen Doku-Soap ist Sarah Lombardi auch in der Friseur-Soap "Einfach hairlich" ab Montag um 16 Uhr zu sehen.