Sarah Lombardi: TV-Hammer! Sie löst Sylvie Meis ab!

Bye-bye, Sylvie, jetzt kommt Sarah Lombardi! Wie nun bekannt gegeben wurde, muss die Beauty nun einen herben Tiefschlag verkraften. Ihre Nachfolger beim "Supertalent" steht fest.

Sarah Lombardi raubt ihren Fans den Atem
Sarah Lombardi raubt ihren Fans den Atem Foto: Instagram/@sarellax3

Im vergangen Jahr war Sylvie Meis noch dabei zu beobachten, wie sie mit Dieter Bohlen und Bruce Darnell bei "Das Supertalent" alles gab, um über das Talent der Kandidaten zu entscheiden. Doch jetzt das traurige Aus...

Sarah Lombardi ersetzt Sylvie Meis beim Supertalent

Wie nun durch "RTL" bestätigt wurde, wird ab sofort Sarah Lombardi den Platz von Sylvie Meis einnehmen und für "Das Supertalent" vor der Kamera stehen. Der Sender bestätigte gegenüber "Promiflash": "Es ist ja bekannt, dass wir jedes Jahr Veränderungen in der Jury vornehmen. Dieses Jahr wird Sarah Lombardi an der Seite von Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Supertalent-Jury sitzen." Ebenfalls heißt es weiter: "Sarah ist nicht nur eine gute Sängerin, sie hat auch sonst viele Talente. Zudem bringt sie Erfahrungen aus diversen Castingshows mit und kann sich so gut in die Teilnehmer hineinversetzen." Und auch Sarah zeigt sich sichtlich begeistert von der neuen Herausforderung.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Sarah Lombardi ist überglücklich

Wie Sarah bestätigt, kann sie es kaum abwarten, ihre neue Herausforderung anzutreten. So verkündet sie: "Ich freue mich wahnsinnig auf die vielen Talente, auf Bruce und vor allem mit Dieter Bohlen zusammenzuarbeiten." Was Sylvie über diese Veränderung denkt, ist nicht bekannt. Bis jetzt gab die Beauty dazu noch kein Statement ab.