Sarah Michelle Gellar kehrt zu "Eiskalte Engel" zurück

Es war DER Teenie-Film überhaupt! 1999 erschien der Film "Eiskalte Engel" (engl.

Mega Comeback: Sarah Michelle Gellar spielt wieder bei "Eiskalte Engel" mit
Foto: WENN

Cruel Intentions) auf den Leinwänden und prägte eine ganze Generation. Alle waren verrückt nach den heißen Hauptdarstellern Sarah Michelle Gellar, Reese Witherspoon und Ryan Phillippe und ihren Intrigen. Der Film ist bis heute Kult. Jetzt machte ausgerechnet "Buffy"-Star Sarah Michelle Gellar eine mega Ankündigung, die viele Fans zum durchdrehen bringt: Sie wird in der neu aufegelgten Serie "Cruel Intentions" mitspielen!

Ja, Sarah wird nach 17 Jahren wieder in ihre alte Rolle der fiesen kokainabhängigen Kathryn Merteuil schlüpfen! Die NBC-Serie knüpft an die Geschichte des Films an. Bash Casey, der Sohn von Sebastian Valmont (Ryan Phillippe) und Annette Hargrove (Reese Witherspoon) findet das Tagebuch seines Vaters und erfährt von den Geheimnissens einer Familie. Dabei spielt natürlich auch seine intirgante Stieftante Kathryn (Sarah Michelle Gellar) eine große Rolle. Da ist das Drama vorprogrammiert...

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: