Sarah Nowak: Shitstorm wegen Baby-Foto!

Vor nur wenigen Tagen hat Sarah Nowak ihr allererstes Kind zur Welt gebracht. Mit 3120 Gramm und 50 cm hat Töchterchen Mia Rose am 27.

Sarah Nowak: Shitstorm wegen Baby-Foto!
Sarah Nowak postet voller Stolz Bilder ihrer kleinen Tochter
Foto: Instagram/ sarahnowak - by Tetty K

November das Licht der Welt erblickt. Sarah und ihr frisch gebackener Ehemann Dominic Harrison sind so stolz, dass sie ihr Glück schon nach kurzer Zeit unbedingt mit ihren Fans teilen wollen. Auf Instagram und Facebook posten sie deshalb schon jetzt massenhaft Fotos ihres süßen Babys.

 

Dürfe

Ein Beitrag geteilt von Sarah Harrison (@sarahnowak) am

Während sich die meisten Fans wahnsinnig über die niedlichen Babyfotos freuen, gibt es auch viele kritische Stimmen unter den Fotos. Einige finden es noch deutlich zu früh Fotos des Neugeborenen im Netz zu posten. „Ich kann verstehen, dass ihr euch über eure Tochter freut. Aber ihr wisst nicht, was für eine Persönlichkeit sie haben wird und somit auch nicht ob sie gerne im Internet gezeigt wird. Mir wäre es unangenehm wenn die Bilder meiner kleinsten Kindheit von meinen Eltern veröffentlicht würden“, wendet eine Followerin ein.

 

Mia Rose and Mr.Ji

Ein Beitrag geteilt von Sarah Harrison (@sarahnowak) am

„Wie kann man nur so viel preisgeben?“, lautet ein weiterer verständnisloser Kommentar. Sarahs Fans verteidigen sie: „Finde es toll, dass du die süße kleine Maus zeigst und nicht wie andere, die ihr Kind vor der Kamera verstecken!!“ Keine Frage: Die Babyfotos von Mia Rose polarisieren ganz schön. Doch Sarah lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen und postet fleißig weiter Bilder. Die Entscheidung, ihre Tochter zu zeigen, haben sie und Dominic für sich persönlich getroffen und daran ändern wohl auch all die Hater nichts.