intouch wird geladen...

Sarah & Pietro Lombardi: Endlich wieder vereint vor der Kamera

Na endlich! Pietro und Sarah Lombardi sind DAS Traumpaar im deutschen TV.

Sarah & Pietro kegeln!
Sarah & Pietro kegeln! Facebook/ Sarah Lombardi

Doch in der letzten Zeit gingen sie immer wieder getrennte Wege - zumindest beruflich! Sarah tantze sich nicht nur auf Platz 2 bei "Let's Dance", auch für die Sendung "Die Kirmeskönige" stand sie alleine vor der Kamera. Sie macht Karriere, während Pietro sich um Söhnchen Alessio kümmert. Doch damit ist jetzt Schluss! Denn schon bald sind sie endlich wieder vereint.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Sarah und Pietro nehmen nämlich zusammen im Team mit Konny Reimann an der RTL II Show „Der große RTL II-Promi-Kegelabend“ (31. Juli um 20:15 Uhr bei RTL II) teil! Wer von dem Dreamteam wohl mehr Treffer landet? Das dürfte den Fans ziemlich egal sein, hauptsache Sarah und Pietro haben wieder zusammen Spaß.

Und das ist erst der Anfang, denn auch eine neue Staffel ihrer Doku soll ja in Arbeit sein. Wir werden also bald wieder so einges von den TV-Lieblingen zu sehen bekommen....

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';