Sarah & Dominic Harrison: Aus und vorbei!

Endlich ist es soweit! Sarah und Sarah und Dominic Harrison haben Deutschland endgültig verlassen.

Sarah und Dominic Harrison
Foto: imago

Auf zu neuen Ufern! Vor kurzem verkündeten Sarah und Dominic Harrison, dass sie mit ihren beiden Töchtern nach Dubai ziehen wollen. "Wir planen, dort als Familie glücklich zu sein, ein tolles Zuhause zu finden und neue Energie und Kraft für kommende große Projekte zu tanken", erzählte Sarah gegenüber "BILD"-Zeitung. Doch das ist nicht der einzige Grund. In Dubai werden die Youtuber nicht ständig erkannt und können mit ihren Kindern ein stinknormales Leben führen. Jetzt geht das Abenteuer endlich los...

Sarah und Dominic Harrison wagen einen Neuanfang in Dubai

Nach dem ganzen Umzugsstress sind die Harrisons mittlerweile in ihrer neuen Heimat angekommen. "Wir sind eingezogen in unser Haus. Es ist einfach perfekt", berichtet Sarah überglücklich in ihrer Instagram-Story. "Es fühlt sich alles so unreal an. Wir hocken jetzt gerade in unserem Wohnzimmer und es ist jetzt einfach unser zu Hause."

Am ersten Tag stand für die Influencer-Familie einiges auf dem Programm. "Wir werden anfangen mit dem Kofferauspacken, die wir aus Deutschland mitgebracht haben. Und in zwei, drei Tagen kommt dann alles, was wir verschifft haben. Dann kommt hier richtig Leben in die Bude", so Sarah. Außerdem mussten noch die Grundnahrungsmittel im Supermarkt eingekauft werden. Doch auch der Spaß durfte nicht zu kurz kommen. Dominic hat mit Tochter Mia Rose bereits den Pool eingeweiht.

Drama um eine andere Frau! Was bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis passiert ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.