intouch wird geladen...

Sarah und Pietro Lombardi: Endgültiger Schlussstrich!

Sarah und Pietro Lombardi haben sich vor zwei Jahren getrennt – geschieden sind sie aber immer noch nicht. Das soll sich jetzt ändern!

Sarah Pietro Lombardi
Sarah Pietro Lombardi Foto: Getty Images

Nach mehr als zwei Jahren nach dem Liebes-Aus wollen Sarah und Pietro Lombardi nun endlich einen Schlussstrich ziehen und sich scheiden lassen.

Sarah und Pietro Lombardi lassen sich scheiden

„Sarah hat einen neuen Freund und deswegen sind wir beide darum bemüht, auch auf dieser Ebene Klarheit zu schaffen. Es fehlt noch eine Unterschrift zur Scheidung. Wir machen im kommenden Jahr nun einen Termin und werden das regeln. Wir werden aber danach weiter freundschaftlich verbunden sein“, erzählt Pietro Lombardi in der „Bild“-Zeitung.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Um Alessio ein besinnliches Weihnachten zu ermöglichen, feierten die Eltern gemeinsam mit ihrem Sohn – der neue Freund von Sarah war auch dabei. Damit hat Pietro aber kein Problem: „Der Freund von Sarah war auch dabei, aber das stört mich nicht, ich bin für meinen Sohn da. Ich habe nichts gegen Sarahs Neuen, das waren friedliche Weihnachten.“

Sarah und Pietro haben damals geheiratet, bauten sogar ein Haus, hatten gemeinsame Shows im Fernsehen und schließlich kam Alessio auf die Welt. Im Herbst 2016 kam dann das überraschende Liebes-Aus des einstigen Traumpaares.