Sarah und Pietro: So geht es nach der Krisensitzung weiter

24.10.2016 > 19:11

Nach der Veröffentlichung der pikanten Fremdgeh-Fotos haben sich Sarah und Pietro Lombardi noch nicht dazu offiziell geäußert. Das soll sich jetzt nun ändern!

Sarah Lombardi ist aus ihrem Urlaub in Griechenland zurückgekehrt. Das gemeinsame Haus in Hürth soll aber laut der „Bild“-Zeitung weiterhin leer stehen. Die 24-Jährige wurde von einem schwarzen Van am Flughafen abgeholt.

Mitte der Woche ist eine Krisensitzung mit Sarah und Pietro sowie dem Management geplant, wie „Focus Online“ schreibt. Danach soll es eine offizielle Stellungnahme geben. Spätestens dann dürfte es Klarheit geben, wie es mit Sarah und Pietro Lombardi weitergehen wird.

 
TAGS:
Anzeige

Farbe Blau: Endlos schön & vielfältig

Lieblinge der Redaktion