Saskia Beecks: Erstes Lebenszeichen nach dem "Promi Big Brother"-Fail

Endlich meldet sich Saskia Beecks bei ihren Fans und gibt Entwarnung!

Große Sorge um Saskia

Im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung erklärt Saskia, dass sie erst in letzter Sekunde gemerkt hat, dass "Promi Big Brother" sie momentan einfach überfordern würde. "Ich habe gespürt, dass ich im Moment Ruhe brauche, statt der Herausforderung mit unbekannten Menschen vor laufenden Kameras zusammenzuwohnen. Ich wollte vermeiden, dass es mir dann im Haus total schlecht geht und da bin ich ausgestiegen", so die 32-Jährige.

Es ist also kein Wunder, dass die Fans sich große Sorgen um sie machen. Auch auf Instagram hat Saskia seit über einem Monat kein neues Foto mehr gepostet. Bis jetzt! Kurz nach der "PBB"-Pleite meldet sie sich bei ihren Fans und gibt Entwarnung. Scheinbar hat sie viele besorgte Nachrichten erhalten. "Meine Lieben. Macht euch bitte keine Sorgen. Mir geht's gut", schreibt Saskia. "Und auch, wenn ich etwas gerade nicht zeige, ich bin euch unfassbar dankbar und werde es immer sein! Danke für alle eure Nachrichten, Zusprüche und lieben Worte."

HIER könnt ihr "Promi Big Brother" kostenlos bei "Joyn" streamen. (*Affiliate Link)

Erinnert ihr euch noch an die Pennis-Panne von Willi Herren bei "Promi Big Brother"?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.