Schauspieler Jerry Maren ist tot

InTouch Redaktion
Schauspieler Jerry Maren ist tot
Foto: Getty Images

Er spielte in einem der bekanntesten Filme der Welt mit, jetzt ist er tot. ""Der Zauberer von Oz"-Star Jerry Maren ist im Alter von 98 Jahren gestorben. Wie seine Nichte gegenüber der "Los Angeles Times" bestätigte, starb der Darsteller bereits am 24. Mai in San Diego.

Jerry Maren spielte bei "Der Zauberer von Oz" einen der 124 kleinen Munchkins. Er übergab Dorothy (Judy Garland) den riesigen Lollie. Damals war der 1,30 Meter kleine Schauspieler 18 Jahre alt. Doch es blieb nicht seine einzige Rolle.

Jerry Maren war im Laufe seiner Karriere in zahlreichen Produktionen zu sehen, wie z.B. "Planet der Affen", "Verliebt in eine Hexe" oder "Seinfeld".