Schauspieler Philip Bosco ist tot

Tony Award-Gewinner Philip Bosco ist im Alter von 88 Jahren gestorben.

Schauspieler Philip Bosco ist tot
Foto: Getty Images

Ganz Hollywood trauert um den talentierten Hollywoodstar Philip Bosco. Die traurige Nachricht seines Todes bestätigte sein Enkel Luke Bosco jetzt via Facebook.

 

"Wir werden deine Liebe nicht so schnell vergessen!"

"Mein geliebter Großvater, eine unbezwingbare Kraft des Theaters und ein Mann von unermesslicher Güte, ist gestern Abend verstorben. Wir werden deine Gnade, deinen Mut, deinen entschlossenen Willen oder deine Liebe nicht so schnell vergessen", schreibt er traurig auf seiner Seite.

Philip Bosco hinterlässt seine Frau Nancy Dunkle und sieben gemeinsame Kinder.

 

Philip Bosco: Auf der Bühne und vor der Kamera ein Star

Philip Bosco war ein Ausnahmetalent in Hollywood. Vier Mal wurde er für den Tony Award nominiert. 1989 konnte er ihn endlich mit nach Hause nehmen, damals wurde er für das Stück "Lend Me a Tenor" ausgezeichnet.

Aber auch vor der Kamera war er ein geschätzter Darsteller. So spielte er in Filmen wie "Die Hochzeit meines besten Freundes", "Shaft - Noch Fragen?" oder "Hitch - Der Date Doktor" mit.