Schlagerstar Frank Zander: Schock-Diagnose!

InTouch Redaktion
Schlagerstar Frank Zander: Schock-Diagnose!
Foto: Getty Images

Zu seinen bekanntesten Songs gehört "Ich trink auf dein Wohl, Marie". Frank Zander gehört zu den bekanntesten Stars der deutschen Schlagerszene. Mitte November war eine TV-Sendung mit ihm geplant. Das Projekt wurde auf Grund des Gesundheitszustandes des 75-Jährigen abgesagt. Viele Fans fragten sich: Was fehlt Frank? Nun der Schock: Frank Zander leidet unter Prostatakrebs und wurde bereits operiert.

 

Frank Zander hat Prostatakrebs

Wie Frank Zander berichtet, wurde der Tumor bereits letzte Woche entfernt. Gegenüber "Bild" verrät der Schlagerstar: "Ich habe den besten Professor bekommen. Der Krebs hat nicht gestreut, es ist alles in Ordnung." Nach fünf Tagen wurde er bereits aus dem Krankenhaus entlassen. Seine Fans sind beruhigt. Allerdings ist der Star nicht mehr in der Lage ein Kind zu zeugen. Auch auf Radfahren muss der 75-Jährige die nächsten drei Monate verzichten.

 
 

Frank Zander will ein Vorbild sein

Frank möchte anderen Männern als Vorbild dienen. Er ließ sich vor der Krebsdiagnose regelmäßig untersuchen. Nach seiner Schock-Diagnose möchte er andere Männer auffordern sich ebenfalls untersuchen zu lassen. Solche Themen sollen seiner Meinung nach kein Tabu mehr sein.

Schwiegertochter gesucht: Drama um die arme Beate!
 

"Schwiegertochter gesucht": So krank ist Beate!

Nach der schwierigen Operation scheint sich der Schlagerstar wieder erholt zu haben. Vier Tage nach seiner Entlassung stand der 75-Jährige für eine Fernsehsendung auf der Bühne.