Schlank um jeden Preis: Die gefährlichen Extrem-Diäten der Stars

InTouch Redaktion

Schlank um jeden Preis: Die gefährlichen Extrem-Diäten der Stars - Bild 2

Für eine Kinorolle ging Jessica Schwarz (35) bis an ihre Grenzen - und setzte sogar ihre Gesundheit aufs Spiel. "Ich habe mir Schwangerschaftshormone gespritzt, um schneller abzunehmen", verriet die Schauspielerin.

Acht Kilo in sechs Wochen hat sie so verloren! Ihrem Körper wurde durch die Hormone eine Art Scheinschwangerschaft vorgegaukelt. Zusätzlich zu den Spitzen hielt Jessica eine strenge Diät: "Ich durfte erst 500, später nur 700 Kalorien am Tag zu mir nehmen."

Das Hungern in Kombination mit Hormonspritzen sei extrem gefährlich, erklärt eine Ernährungsberaterin. "Diese Diät führt langfristig zu einer Unterversorgung an Nährstoffen und Mineralien." Haarausfall, Depressionen und Herzrhythmusstörungen können die Folge sein.

  • 2
  •  / 
  • 13
Übersicht
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken