Fernanda Brandao: Schleichwerbe-Alarm bei "Promi Shopping Queen"

Bei „Promi Shopping Queen!“ kämpfen vier Promis um die Style-Krone.

Doch Fernanda Brandao ging in der Vox-Show auf Schleichwerbe-Offensive.

Fernanda Brandao: Schleichwerbe-Alarm bei "Promi Shopping Queen"
Foto: VOX

Das Motto bei „Promi Shopping Queen“ lautete „Hot, hotter, Jeans! Präsentiere den momentan total angesagten ‚Total-Denim-Look“.

Gegen Tanja Bülter, Sarah Nowak und Jens Hilbert trat die schöne Brasilianerin an. Fernanda Brandao promotete in der Show aber besonders häufig ihr Fitness-Workout Ginga. Die ehemalige „Hot Bandidoz“-Sängerin hat keine Gelegenheit ausgelassen, um das Fitness-Programm immer wieder ins Gespräch zu bringen.

Selbst Guido Maria Kretschmer war von der dauerhaften Promotion genervt. "Für jedes weitere Mal, das sie ihr Fitness-Programm erwähnt, muss sie fünf Euro zahlen“, erklärte der Star-Designer.