Schlimme Krise bei Amal und George Clooney!

Wird für George Clooney und Amal Clooney mitten in ihrer Schwangerschaft alles zu viel? Der Schauspieler jedenfalls stresst seine Gattin mit seiner Überfürsorge und hat vor der Geburt der Zwillinge sogar feste Regeln aufgestellt!

George Clooney Amal
George Clooney Amal Foto: Getty Images

Zieht sie bald die Reißleine und trennt sich?

Amal Clooney soll von der Kontrolle ihres Ehemannes jedenfalls ziemlich genervt sein, wie die InTouch berichtet. Seit bekannt ist, dass seine Frau Zwillinge erwartet, soll der Schauspieler die Anwältin mit schlimmen Fürsorge-Attacken nerven.

Weil es sich bei der Schwangerschaft der 39-Jährigen um eine Risikoschwangerschaft handelt, will der 55-Jährige Amal und die ungeborenen Kinder so sehr schützen wie nur möglich. Das bedeutet für die Menschenrechtlerin aber eher Stress als Entspannung!

George Clooney: Seine Fürsorge macht Amal wahnsinnig!

So hat George Clooney ihr einen speziellen Ernährungsplan erstellt, der sie und die Babys mit allem Wichtigen versorgen soll. Aber das ist noch nicht alles! Auch ein anstrengender Arbeitsalltag und lange Reisen sind für Amal ab jetzt tabu. Die Kontrolle des Hollywood-Stars geht sogar so weit, dass er ihr schweres Gepäck verbietet und dafür eine Kofferträgerin engagiert hat!

Ob George Clooney mit seiner Fürsorge übertreibt? Amal jedenfalls soll sich von ihm eingeengt fühlen. "Sie ist nicht schwer krank, sondern bloß schwanger, und das erst in den Anfangszügen. Dass George so besorgt um sie ist, macht sie total wahnsinnig!", verriet ein Insider.

Fürsorge ist zwar wichtig, doch ein wenig Gelassenheit würde dem zukünftigen Papa sicher gut tun. Schließlich kommen in den nächsten Monaten noch genügend Herausforderungen auf ihn zu!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.